In kaum einer anderen Branche gibt es so viele gute Blogger, wie in der IT-Branche. Blogs, die sich mit Tech-Gadgets beschäftigen, Tutorials veröffentlichen, Gerätetests durchführen und Bewertungen für die neuesten Smartphones, Tablets und Betriebssysteme abgeben sind genauso beliebt, wie die corporate Blogs der großen Marken, Verlage und Verbände.

Die CeBIT 2013 Blogger-Lounge in der Webciety Area

Wie sehr diese Themen die Communities bewegt, stellen wir auch im CeBIT Blog und unseren Social Media Kanälen immer wieder fest. Umso wichtiger ist es, dass die CeBIT den Blog-Autoren die Möglichkeit gibt, der Community die neuesten Innovationen und Trends zu zeigen, die es nicht selten zum ersten Mal hier bei uns in Hannover zu sehen und zu erleben gibt.

Schon seit Jahren heißen wir viele Blogger willkommen. Alleine 2012 haben sich 312 Blogbetreiber bei uns angemeldet. Zur CeBIT 2013 wollen wir nicht nur Betreibern von Blogs unsere Plattform zur Verfügung stellen, sondern geben nun auch aktiven Blog-Autoren ohne eigenes Blog die Chance auf einen Blogger@CeBIT Ausweis.

Dieser Ausweis berechtigt zum Beispiel zur Nutzung der Blogger-Lounge in der Webciety Area, wo stabiles kostenloses Internet und Getränke zur Verfügung stehen. Es besteht auch die Chance auf einen der begehrten Plätze bei der t3n Blogger-Tour und anderen speziellen Events.

Natürlich gibt es ein paar Voraussetungen, die die Autoren erfüllen müssen. Alle Informationen dazu und die Online-Anmeldeformulare gibt es auf CeBIT.de.

An dieser Stelle möchten wir es nicht versäumen, auf unsere Ausschreibung für ein Blog-Stipendium aufmerksam zu machen. Schon über die letzte Ausschreibung vor der CeBIT 2012 haben wir vier ganz tolle Blogger für uns gewinnen können, die auch jetzt zum Teil noch Artikel für das CeBIT Blog schreiben.